Basketball NBA
Miami unterliegt Denver, Iverson will gehen

Die Miami Heat kommen in der NBA weiterhin nicht in Tritt. Bei den Denver Nuggets unterlag der Meister 107:123 und kassierte bereits die zehnte Pleite. Allen Iverson kündigte indes seinen Abgang aus Philadelphia an.

Die Miami Heat hinken ihrer Form in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA weiter hinterher. Der Titelverteidiger kassierte in der Nacht zum Samstag eine 107:123-Pleite bei den Denver Nuggets. Es war bereits die zehnte Saisonniederlage für den amtierenden Meister, der in der Southeast Division auf dem vorletzten Platz rangiert. Überragender Mann auf Seiten der Gastgeber war J.R. Smith, der mit 37 Punkten einen neuen persönlichen Rekord aufstellte. Zudem ragte Carmelo Anthony mit neun Rebounds heraus.

Unterdessen kündigte Allen Iverson seinen Abgang von den Philadelphia 76ers an. Nach der 98:113-Niederlage gegen die Washington Wizards, bei der Iverson wegen einer angeblichen Rückenverletzung nicht auf dem Parkett stand, gab der Spielmacher bekannt, den Verein nach elf Jahren zu verlassen.

Mehr als die Niederlage beschäftigte die Fans der 76ers das Fehlen von Iverson. Der Guard hatte den Verantwortlichen bereits zuvor von seinen Wechselabsichten erzählt. Ed Snider, der Besitzer der 76ers, erklärte, sich einem Transfer nicht in den Weg zu stellen.

Die Detroit Pistons haben ihre Tabellenführung in der Central Division derweil verteidigt. Nach dem Sieg gegen die Dallas Mavericks mit dem deutschen Nationalspieler Dirk Nowitzki am Donnerstag triumphierte Detroit nur einen Tag später auch bei den Orlando Magic. Die Pistons kamen zu einem hart erkämpften 87:83-Erfolg. Chauncey Billups markierte 31 Punkte und stellte einen neuen persönlichen Saisonrekord auf.

Der Spieltag im Überblick:

Charlotte Bobcats - Houston Rockets 62:92, Orlando Magic - Detroit Pistons 83:87, Indiana Pacers - Portland Trail Blazers 108:95, Boston Celtics - Phoenix Suns 111:116, Philadelphia 76ers - Washington Wizards 98:113, San Antonio Spurs - Los Angeles Clippers 111:82, Minnesota Timberwolves - Utah Jazz 110:103, Chicago Bulls - Toronto Raptors 93:90, Milwaukee Bucks - Memphis Grizzlies 100:94, Denver Nuggets - Miami Heat 123:107, Los Angeles Lakers - Atlanta Hawks 106:95, Seattle Supersonics - New Orleans Hornets 94:74

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%