Basketball NBA
Miamis Serie hält weiter an

Miami Heat eilt in der NBA von Sieg zu Sieg. Der Topfavorit um seine Superstars Lebron James und Dwyane Wade feierte beim 111:98-Erfolg gegen Utah Jazz den sechsten Sieg in Folge.

Dank seiner Superstars Lebron James und Dwyane Wade hat Topfavorit Miami Heat in der nordamerikanischen Basketballliga NBA den sechsten Sieg in Serie erzielt. Beim 111:98-Erfolg gegen Utah Jazz erzielte James 33 Punkte, während Wade auf 28 Zähler kam. Durch den Erfolg liegt die Millionentruppe von der Ostküste in der Southeast Divison auf dem zweiten Rang und weist 15 Siege auf.

Im Westen bleiben die San Antonio Spurs mit Altstar Tim Duncan schärfster Konkurrent der Dalles Mavericks und Dirk Nowitzki. Nach dem 111:94-Erfolg gegen die Golden State Warriors liegen die Spurs in der Southwest Divison mit 18 Siegen nun vor den Mavericks (17).

Auch die Los Angeles Lakers (16 Siege) und Kobe Byrant hatten Grund zum Feiern. Durch den knappen 87:86-Erfolg im Stadtduell gegen die Clippers, die ohne den deutschen Nationalspieler Chris Kaman aufliefen, bauten die Lakers die Tabellenführung in der Pacific Division weiter aus. Auf Seiten der Lakers war Byrant bester Werfer mit 24 Punkten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%