Basketball NBA
Nowitzki führt Dallas in Philadelphia zum Sieg

Dirk Nowitzki hat den Dallas Mavericks mit einem Sprungwurf in der letzten Sekunde einen 95:93-Erfolg bei den Philadelphia 76ers beschert. Der Würzburger erzielte 24 Punkte.

Dank Superstar Dirk Nowitzki haben die Dallas Mavericks aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA einen 95:93-Erfolg bei den zuvor in sieben Spielen ungeschlagenen Philadelphia 76ers einfahren können. Der Würzburger sorgte mit einem Sprungwurf in der Schlusssekunde für den zweiten Sieg seiner "Mavs" in Folge.

Zwei Minuten vor dem Ende hatte Dallas schon wie der sichere Sieger ausgesehen. Doch Philadelphia konnte die 93:81-Führung der Gäste noch ausgleichen, ehe Nowitzki zum "Buzzer Beater" aus über sechs Metern Korb-Entfernung ansetzte.

"Bin eben ein Shooter"

"Ich bin eben ein Shooter. Ich denke immer daran, dass der nächste Wurf trifft", sagte Nowitzki. Der 2,13m große Hüne hatte 4,3 Sekunden vor dem Spielende den Ball erhalten, mit dem Rücken zum Korb zur Körpertäuschung angesetzt und über seinen Gegenspieler "Reggie" Evans hinweg getroffen. "Er macht sowas immer wieder, jedes Jahr. Er ist ein All-Star-Spieler und genießt diese Momente", sagte Mitspieler Jason Kidd. Philadelphias Trainer Tony Dileo wies die Kritik zurück, wonach er einen zu kleinen Bewacher gegen Nowitzi aufgestellt habe. "Reggie hat ein gutes Gefühl für die Situationen gegen Nowitzki. Er hat ihn in den Minuten zuvor gut bewacht, in dieser Phase gelang uns die Aufholjagd", sagte Dileo.

Mit 24 Punkten war "Dirkules" Top-Scorer auf Seiten der Texaner, bei denen Jason Kidd 22 und Jason Terry 20 Zähler beisteuern konnten. Bei den Gastgebern zeichnete Lou Williams für 25 Punkte verantwortlich, Andre Iguodala gelangen 18 Zähler.

Dallas schob sich mit nunmehr 24 Siegen bei 17 Niederlagen wieder auf den achten Platz der Western Conference vor, der zur Teilnahme an den Play-offs berechtigt. Die 76ers rangieren derweil mit 20 gewonnenen und 21 verlorenen Partien auf dem siebten Rang der Eastern Conference.

Die Spiele im Überblick:

New York Knicks - Chicago Bulls 102:98, Philadelphia 76ers - Dallas Mavericks 93:95, Atlanta Hawks - Toronto Raptors 87:84, Charlotte Bobcats - San Antonio Spurs 84:86, Houston Rockets - Denver Nuggets 115:113

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%