Basketball NBA
Nowitzki führt Mavericks zum zweiten Sieg

Die Dallas Mavericks haben das zweite Play-off-Spiel gegen die Memphis Grizzlies mit 94:79 gewonnen. Dirk Nowitzki war mit 31 Punkten einmal mehr Matchwinner der Texaner, die nun zweimal auswärts antreten müssen.

Die Dallas Mavericks haben sich zum Auftakt der Play-offs auch im zweiten Spiel keine Blöße gegeben. Gegen die Memphis Grizzlies setzten sich Dirk Nowitzki und Co. mit 94:79 durch und führen in der Best-of-seven-Serie mit 2:0.

Wie auch beim 103:93 in der ersten Partie war "Dirkules" mit 31 Punkten der Matchwinner der Texaner. Memphis wartet somit auch nach dem zehnten Play-off-Spiel der Teamgeschichte auf den ersten Sieg. Die nächsten beiden Spiele finden nun in der Nacht zum Samstag und Montag in Memphis statt.

Die an Nummer vier gesetzten Mavericks, die in der Saison elf Siege besser waren als die Grizzlies, ließen sich auch durch eine zwischenzeitliche Führung der Gäste nicht beirren. Nachdem Nowitzki nach seinem zweiten Foul kurzzeitig auf der Bank Platz nahm, lagen die Grizzlies 36:32 in Front, hatten an der erstmaligen Führung in der Play-off-Serie allerdings nicht viel Freude. Mit Nowitzki kehrte auch der Erfolg der "Mavs" aufs Parkett zurück, Dallas übernahm wieder die Führung und gab sie bis zum Schluss nicht mehr ab.

Trotzdem wollte Nowitzki noch nichts von einer Vorentscheidung wissen: "Für sie geht es am Wochenende schon um alles oder nichts. Sie werden vor heimischem Publikum aggressiv zu Werke gehen. Deshalb dürfen wir in unseren Bemühungen nicht nachlassen."

Umjubelter Star des Abends war aber Mavericks-Coach Avery Johnson. Der frühere Point Guard erhielt vor dem Spiel aus der Hand von Teambesitzer Mark Cuban die Trophäe für den von der NBA verliehenen Titel "Trainer des Jahres".

Während sich die Detroit Pistons bei ihrem zweiten Spiel ebenfalls keine Blöße gaben und durch ein 109:98 gegen die Milwaukee Bucks in der Serie mit 2:0 in Führung gingen, kassierten die Phoenix Suns durch eine 93:99-Niederlage auf eigenem Parkett gegen die Los Angeles Lakers das 1:1.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%