Basketball NBA
Nowitzki und die Mavericks zähmen Chicago Bulls

Chicago bleibt für die Dallas Mavericks aus der NBA ein gutes Pflaster. Beim 102:94-Erfolg siegten die "Mavs" bereits zum siebten Mal in Folge bei den Bulls. Dirk Nowitzki erzielte dabei 35 Punkte für Dallas.

Mit einer neuen persönlichen Saisonbestleistung hat Dirk Nowitzki die Dallas Mavericks aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA zu einem 102:94-Sieg über die Chicago Bulls geführt. Der deutsche Nationalspieler fand zwar nur langsam in die Partie, steuerte am Ende aber 35 Punkte zum 12. Saisonsieg der Texaner bei. Damit konnten die Mavericks die letzten sieben Spiele in Chicago allesamt gewinnen.

Wie bereits in den vergangenen Spielen brauchte Nowitzki etwas Zeit, bis er den Zugang zur Partie gefunden hatte. Von den ersten sechs Würfen fand lediglich einer sein Ziel. Am Ende konnte der gebürtige Würzburger eine Trefferquote von 50 Prozent aus dem Feld vorweisen (14/28).

Chicagos Aufholjagd nicht von Erfolg gekrönt

Mit einem erfolgreichen Dreier 7:21 Minuten vor dem Ende sorgte Nowitzki für die größte Führung der Mavericks an diesem Abend (86:76). Es folgte jedoch die großte Aufholjagd der Bulls. Luol Deng (25 Punkte) und Ben Gordon führte das Team aus Chicago nocheinmal auf 91:92 (3:58 vor dem Ende) heran. Wenige Augenblicke später vergab Gordon sogar die Führung für seine Farben, doch sein Korbleger wurde von Dallas´ Desagana Diop geblockt.

Am Ende brachten die Gäste aus Texas das Spiel routiniert nach Hause. Allerdings scheint der Sieg teuer erkauft: Jason Terry musste mit einer Oberschenkelverletzung das Spiel vorzeitig verlassen. Devin Harris sprang jedoch in die Bresche und erzielte mit 13 Punkten und zehn Assists das erste "Double-Double" seiner Karriere.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

Orlando Magic - San Antonio Spurs 85:110, Chicago Bulls - Dallas Mavericks 94:102, Utah Jazz - Minnesota Timberwolves 77:91, Los Angeles Clippers - Miami Heat 99:89

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%