Basketball NBA
Nowitzki verliert mit Dallas gegen Denver

Die Dallas Mavericks haben beim 92:103 gegen die Denver Nuggets die zweite Saison-Pleite kassiert. Dirk Nowitzki überzeugte nicht und blieb im Schlussviertel sogar ohne Punkt.

Ein schwacher Dirk Nowitzki hat mit seinen Dallas Mavericks die zweite Saison-Niederlage kassiert. Der deutsche Basketball-Superstar erzielte bei der 92:103-Heimpleite in der nordamerikanischen Profiliga NBA gegen die Denver Nuggets im letzten Viertel keinen einzigen Punkt. Zudem leistete sich der Würzburger fünf Ballverluste.

Nur drei Tage zuvor hatte Nowitzki mit 35 Punkten und zwölf Rebounds maßgeblichen Anteil am 102:101-Sieg der Mavericks in Denver. Carmelo Anthony erzielte im zweiten Duell 27 Punkte für die Nuggets. Bei Dallas gelangen Jason Terry 26 Punkte, Nowitzki musste sich mit 23 Zählern zufrieden geben.

Die sechste Niederlage im siebten Spiel setzte es für die Los Angeles Clippers mit dem deutschen Nationalspieler Chris Kaman. Bei den Utah Jazz verloren die Clippers trotz 23 Punkten von Kaman 107:109 nach Verlängerung.

Die Mavericks stehen nach der zweiten Heimniederlage bei 3:2-Siegen. In der Western Conference sind neben Titelverteidiger Los Angeles Lakers auch die New Orleans Hornets nach dem 87:81 bei den Milwaukee Bucks noch ungeschlagen (beide 6:0). Den fünften Sieg im siebten Spiel feierten die Miami Heat in der Eastern Conference mit dem 101:89 gegen die New York Nets. Die Superstars Dwyane Wade (29), Lebron James (23) und Chris Bosh (21) zeigten eine starke Vorstellung.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%