Basketball NBA
Pistons gleichen gegen Miami aus

Die Detroit Pistons setzten sich im Finale der Eastern Conference in der NBA 92:88 gegen Miami Heat durch und konnten damit in der "best of seven"-Serie zum 1:1 ausgleichen.

Im Play-off-Finale der Eastern Conference der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ist wieder alles offen. Die Detroit Pistons feierten in Spiel zwei der "best of seven"-Serie einen 92:88-Erfolg gegen Miami Heat und konnten damit zum 1:1 ausgleichen.

Vor 22 076 Besuchern im ausverkauften Palace of Auburn Hills legten die Gatsgeber gleich fulminant los und konnten sich schon im ersten Viertel eine komfortable 25:12-Führung herausarbeiten. Nach dem dritten Viertel schien die Partie bei einem Zwischenstand von 70:56 bereits zu Gunsten der Pistons entschieden, danach schwanden bei Chauncey Billups und Co. aber merklich die Kräfte. Angetrieben vom unermüdlichen Dwyane Wade, der mit 32 Punkten gleichzeitig bester Werfer der Gäste war, kamen die Gäste aus Miami immer näher heran. Als der Point Guard neun Sekunden vor dem Ende gar auf 88:90 verkürzen konnte, stand das Spiel auf Messers Schneide. Zwei verwandelte Freiwürfe von Billups bescherte den Hausherren in einer hektischen Schlussphase dann aber doch noch den knappen Erfolg.

Dallas Mavericks am Freitag gegen Phoenix

Spiel drei der Serie steht am Samstag in Miami auf dem Programm. Im Endspiel der Western Conference treten die Dallas Mavericks um Dirk Nowitzki am Freitag zu Spiel zwei gegen die Phoenix Suns an. Die erste Begegnung hatten die Suns am Mittwoch in Dallas 121:118 für sich entscheiden.



© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%