Basketball NBA
Pistons sichern sich Iverson Dienste

Kurz nach Saisonstart vermeldet die NBA einen spektakulären Tausch: Allen Iverson wechselt von Denver nach Detroit, im Gegenzug kommen Chauncey Billups und Antonio Mcdyess.

NBA-Star Allen Iverson wird in einem spektakulären Tauschgeschäft innerhalb der nordamerikanischen Basketball-Profiliga von den Denver Nuggets zu den Detroit Pistons wechseln. Dies teilten lokale Zeitungen in der Autostadt am Montag mit. Demnach werden für den 33 Jahre alten Point Guard Iverson, der 2001 "wertvollster Spieler" der NBA war, Guard Chauncey Billups und Forward Antonio Mcdyess den Weg von Detroit nach Denver antreten.

Allen Iverson, 2004 in Athen Olympiadritter mit dem US-Dream-Team, war in der Saison 2006/07 von den Philadelphia 76ers nach Denver gekommen, wo ihm allerdings auch der Traum von der Meisterschaft verwehrt blieb. Den kann sich der vierfache Vater nun in Detroit erfüllen. Die Pistons hatten 2005 das NBA-Finale erreicht und waren anschließend dreimal in Folge in den Endspielen der Eastern Conference gescheitert.

Viermal war Iverson bislang erfolgreichster Schütze in der besten Liga der Welt, sein Karriereschnitt in regulären Saisonspielen beträgt 27,7 Punkte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%