Basketball NBA
Pistons verpassen vorzeitigen Einzug in Runde drei

Detroit hat den vorzeitigen Einzug ins NBA-Conference-Finale verpasst. In Spiel vier gegen Chicago unterlagen die Pistons 87:102, führen in der Serie aber mit 3:1. Unterdessen gewann Utah Spiel vier gegen Golden State.

Die Detroit Pistons haben den vorzeitigen Einzug ins Finale der Eastern Conference der nordamerikanischen Basketball-Profiliga (NBA) verpasst. Im vierten Spiel der "best-of-seven"-Serie mussten sich die Pistons den Chicago Bulls 87:102 geschlagen geben, haben in der Serie aber noch einen komfortablen Vorsprung von 3:1 vorzuweisen.

Mit 25 Punkten und 13 Rebounds führte Luol Deng die Bulls vor 23 099 Zuschauern im United Center in Chicago auf die Siegerstraße. Kirk Hinrich und Ben Gordon steuerten jeweils 19 Zähler zum Erfolg der Hausherren bei. "Dieser Sieg bedeutet, dass wir noch am leben sind. Jetzt müssen wir nur noch von Spiel zu Spiel schauen. Wir wissen, dass wir in Spiel fünf nun unser bestes Spiel des Jahres zeigen müssen", so Kirk Hinrich. Chauncey Billups zeichnete mit 23 Punkten als bester Werfer der Pistons verantwortlich.

Utah baut Führung gegen Warriors aus

Vor dem Einzug ins Finale der Western Conference stehen unterdessen die Utah Jazz. Im vierten Duell mit den Golden State Warriors siegte Utah 115:101 und ging in der "best-of-seven"-Serie mit 3:1 in Führung. Carlos Boozer verbuchte 34 Punkte und zwölf Rebounds und war damit bester Mann auf Seiten der Jazz. Golden State hatte in der ersten Play-off-Runde die Dallas Mavericks um den deutschen NBA-Superstar Dirk Nowitzki aus dem Titelrennen geworfen.

Der Spieltag im Überblick:

Chicago Bulls - Detroit Pistons 102:87 (Play-off-Stand: 1:3), Golden State Warriors - Utah Jazz 101:115 (Play-off-Stand: 1:3)

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%