Basketball NBA: Pistons wehren Angriff der Cavaliers ab

Basketball NBA
Pistons wehren Angriff der Cavaliers ab

Die Detroit Pistons haben in der NBA ihren Vorsprung an der Spitze der Central Division ausgebaut. Bei Verfolger Cleveland Cavaliers gewann der Ex-Champion mit 90:78. Auch die Toronto Raptors und Atlanta Hawks siegten.

Die Detroit Pistons haben in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ihren dritten Sieg in Folge eingefahren. Der Spitzenreiter der Eastern Conference siegte beim direkten Divisions-Rivalen Cleveland Cavaliers 90:78 und verbesserte seine Bilanz damit auf 28 Siege bei 18 Niederlagen. Die "Cavs" liegen mit einer Bilanz von nunmehr 27:21 weiter sicher auf Play-off-Kurs, haben aber die Chance verpasst, die Pistons in der Central Division unter Druck zu setzen.

Bester Werfer für die siegreichen Gäste war Chauncey Billups, der 18 Punkte erzielte und dazu noch zehn Assists beisteuerte. Bei Cleveland zeigte Superstar Lebron James mit 21 Zählern die beste Leistung.

Raptors und Hawks siegen

In Toronto führte Forward Chris Bosh die Raptors mit 27 Punkten zu einem 122:110-Sieg gegen die Los Angeles Clippers, deren bester Werfer Cuttino Mobley mit 24 Zählern war. Für die Clippers war es die erste Niederlage nach einer Serie von drei Siegen, Toronto gewann sechs seiner vergangenen sieben Partien.

Erst in der Overtime setzten sich die Atlanta Hawks mit 101:99 bei den New Jersey Nets durch. Mit der Schlusssirene gelang Tyronn Lue der entscheidende Wurf zum Auswärtssieg. Bester Werfer der Gäste war Joe Johnson mit 37 Punkten, auf Seiten der Nets sammelte Vince Carter als treffsicherster Werfer 27 Zähler.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%