Basketball NBA
Ruhmreiche Celtics erreichen den Tiefpunkt

Der Niedergang der Boston Celtics in der NBA nimmt immer prekärere Züge an. Beim 89:100 gegen die Los Angeles Clippers kassierte der Altmeister die 14. Pleite in Folge - ein Tiefpunkt in der 60-jährigen Klub-Geschichte.

Was haben die Boston Celtics seit ihrer Gründung 1946 nicht alles erreicht: Mit 16 NBA-Titeln, alleine elf davon zwischen 1952 und 1969, ist das Traditionsteam, das der jüngst verstorbene Red Auerbach als Trainer groß gemacht hatte, Rekordchampion. In den 80er Jahren stand die Star-Truppe um Larry Bird, Robert Parrish und Kevin Mchale für attraktiven und modernen Basketball. Anno 2007 ist dies längst Vergangenheit: Beim 89:100 gegen die Los Angeles Clippers kassierten die einst ruhmreichen Celtics die 14. Pleite in Folge - die schlimmste Niederlagen-Serie der Vereinsgeschichte.

Weitere Fakten verdeutlichen die Misere der kriselnden Truppe: Mit 12:34 Niederlagen hat Boston die zweitschlechteste Bilanz der Liga - nur Memphis (12:35) ist einen Tick erfolgloser. Früher waren die Celtics im alten Boston Garden eine Macht, heute ist das moderne Staples Center eine Schießbude: 4:19 ist die Heimbilanz, die letzten elf Spiele vor eigenem Publikum gingen in die Hose. Seit Paul Pierce, der einzige Spieler von oberem NBA-Nivau verletzt pausiert, gab es nur zwei Siege in 22 Spielen. "Wir müssen zusammenhalten, egal, wie schlecht es auch läuft", predigt Al Jefferson, mit 21 Punkten hinter Rajon Rondo (23) bester Werfer gegen die Clippers, bei denen Elton Brand mit 26 Zählern Topscorer war.

Die Spiele des Tages in der Übersicht:

Philadelphia 76ers - Golden State Warriors 101:102, Orlando Magic - New Jersey Nets 119:86, Indiana Pacers - Los Angeles Lakers 95:84, Boston Celtics - Los Angeles Clippers 89:100, Atlanta Hawks - Toronto Raptors 91:103, Cleveland Cavaliers - Charlotte Bobcats 101:81, Detroit Pistons - Milwaukee Bucks 96:86, New Orleans Hornets - Minnesota Timberwolves 90:83, Denver Nuggets - Portland Trail Blazers 114:107, Seattle Supersonics - Chicago Bulls 101:107

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%