Basketball NBA
San Antonio Spurs bauen Führung aus

In den Play-offs der nordamerikanischen Profiliga NBA sind die San Antonio Spurs in der Halbfinalserie gegen Utah Jazz mit 2:0 in Führung gegangen. Tim Duncan und Co. gewannen das zweite Aufeinandertreffen 105:96.

Die San Antonio Spurs sind in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA nur noch zwei Siege vom Einzug in die Finalserie entfernt. Nach dem Auftakterfolg am Sonntag gewann der dreimalige Champion das zweite Aufeinandertreffen im Finale der Western-Conference gegen Utah Jazz mit 105:96. Spiel drei der "best-of-seven"-Serie steigt am Samstag in Salt Lake City.

Bester Werfer auf Seiten der Spurs war Superstar Tim Duncan, der mit 26 Punkten, 14 Rebounds, vier Assists und fünf Blocks glänzte. Trotz seines starken Auftritts wurde der neunmalige All-Star allerdings von Carlos Boozer übertroffen, der für Utah 33 Zähler und 15 Rebounds sammelte.

Für San Antonio, das in den laufenden Play-offs bereits zwei Heimniederlagen hinnehmen musste, war es enorm wichtig, die Reise nach Utah mit "weißer Weste" antreten zu können. Schließlich haben sich die Jazz, die in den kommenden beiden Partien zuhause antreten, in den bisherigen Ausscheidungsspielen bei sechs Heimauftritten noch keinen Ausrutscher geleistet. Zudem gingen in der regulären Saison beide Heimspiele gegen San Antonio an die Jazz.

Nicht nur aufgrund der Statistik ist Tim Duncan bewusst, dass es für San Antonio in der Fremde bedeutend schwerer werden wird: "Sie sind zuhause wirklich sehr viel stärker. Sie wissen die Unterstützung und Energie der Fans zu nutzen."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%