Basketball NBA
Schlappe für Nowitzki, Auftaktsieg für die Lakers

Schon am zweiten Spieltag setzte es für Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks in der NBA die erste Niederlage: Bei den Utah Jazz verloren die Texaner mit 82:93. Die LA Lakers starteten derweil mit einem Sieg in Denver.

Die Dallas Mavericks und ihr deutscher Nationalspieler Dirk Nowitzki haben schon am zweiten Spieltag der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ihre erste Saisonschlappe hinnehmen müssen. Einen Tag nach dem Overtime-Krimi beim 111:108-Erfolg gegen die Phoenix Suns setzte es bei den Utah Jazz eine 82:93-Schlappe. Der Würzburger erwischte dabei nicht seinen besten Tag, erzielte nur 16 Punkte, obwohl er von allen Dallas-Akteuren die längste Zeit auf dem Parkett stand. Vor 18 249 Zuschauern in Salt Lake City brachen die Gäste dabei zum Ende regelrecht ein, als Utah nach einer bis dahin ausgeglichenen Partie ein 28:15-Schlussviertel hinlegte. Jazz-Akteur Mehmer Okur war mit 27 Punkten der fleißigiste Punktesammler des Tages.

Mitfavorit Miami Heat ließ derweil bei seinem Saisondebüt nichts anbrennen. Das Team aus Florida gewann gegen die Memphis Grizzlies sicher mit 97:78. Der ehemalige Mavericks-Spieler Antoine Walker feierte mit 25 Punkten und 16 Rebounds einen starken Einstand bei den Heat. Superstar Shaquille O´Neal musste sich mit zwölf Zählern begnügen.

Der Einstand von Olympiacoach Larry Brown bei den New York Knicks ging daneben. Die `Knickerbockers´ verloren bei den Boston Celtics nach Verlängerung mit 100:114. Die Philadelphia 76ers kassierten trotz 31 Punkten von Allen Iverson die zweite Niederlage im zweiten Spiel. Sie unterlagen den Detroit Pistons mit 88:108.

Bryant führt Lakers zum Sieg

Derweil feierten die Los Angeles Lakers einen erfolgreichen Saisonauftakt bei den Denver Nuggets: Dank eines starken Kobe Bryant, dem in der Schluss-Sekunde auch der entscheidene Wurf zum 99:97-Sieg nach Verlängerung gelang, feierten die Kalifornier einen Start nach Maß. Bryant steuerte insgesamt 33 Punkte bei.

Der Spieltag in der Übersicht:

Orlando Magic - Indiana Pacers 78:90, Cleveland Cavaliers - New Orleans Hornets 109:87, Toronto Raptors - Washington Wizards 96:99, New Jersey Nets - Milwaukee Bucks 96:110, Boston Celtics - New York Knicks 114:100 n.V., Memphis Grizzlies - Miami Heat 78:97, Detroit Pistons - Philadelphia 76ers 108:88, Minnesota Timberwolves - Portland Trail Blazers 90:86, Chicago Bulls - Charlotte Bobcats 109:105 n.V., Houston Rockets - Sacramento Kings 98:89, Utah Jazz - Dallas Mavericks 93:82, Seattle Supersonics - Los Angeles Clippers 93:101, Golden State Warriors - Atlanta Hawks 122:97, Denver Nuggets - Los Angeles Lakers 97:99 n.V..

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%