Basketball NBA
"Shaq" zurück - Miami beendet Negativserie

Dank eines überragenden Dwyane Wade und "Comebacker" Shaquille O´Neal ist der Miami Heat in der NBA beim 104:101 nach Verlängerung gegen die Washington Wizards der erste Sieg nach zuletzt vier Niederlagen gelungen.

Er kam, sah und siegte: Shaquille O´Neal hat bei seinem Comeback in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga (NBA) eine weitere Niederlage der Miami Heat verhindert und mit dem letztjährigen Finalisten einen wichtigen 104:101-Sieg nach Verlängerung gegen die Washington Wizards gefeiert. "Shaq", der aufgrund einer Knöchelverletzung fast sechs Wochen pausieren musste, stellte dabei sogar seinen überragenden Teamgefährten Dwyane Wade in den Schatten. Dieser sorgte mit 41 Punkten für eine persönliche Saisonbestleistung und verpasste außerdem mit zehn Rebounds und drei Assists nur hauchdünn ein "Triple Double".

O´Neal kam unterdessen in 22 Minuten auf zehn Punkte und elf Rebounds und hatte entscheidenden Anteil daran, dass sich die Gastgeber in die Verlängerung retteten. Ausgerechnet mit einem verwandelten Freiwurf, seiner "Zitter-Disziplin", glich der Basketball-Riese eine Sekunde vor Ablauf der regulären Spielzeit zum 95:95 aus. Für die Entscheidung sorgte aber dann wieder Wade, der die letzten sechs Zähler für die Heat in Serie erzielte.

Pistons mit 15. Saisonsieg

Derweil untermauerten die Detroit Pistons ihren Status als derzeit bestes NBA-Team. Bei den Los Angeles Clippers setzten sich die Pistons mit 109:101 durch und fuhren damit bereits ihren 15. Saisonsieg ein. Richard Hamilton war mit 23 Punkten erfolgreichster Werfer der Gäste, Elton Brands 36 Punkte waren dagegen zu wenig für die Clippers, die die sechste Saisonniederlage verdauen mussten.

Alle Ergebnisse des Spieltags im Überblick:

Miami Heat - Washington Wizards 104:101 n.V., Los Angeles Clippers - Detroit Pistons 101:109, Portland Trail Blazers - Houston Rockets 86:100, Sacramento Kings - New Orleans Hornets 110:100.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%