Basketball NBA
Spurs halten "Mavs" auf Abstand

Die San Antonio Spurs haben im Kampf um die NBA-Krone der Southwest Division nachgezogen. Einen Tag nach dem knappen Erfolg der Dallas Mavericks gegen die Clippers siegten die Spurs 104:95 gegen Seattle.

Einen Tag nach dem knappen 75:73-Erfolg der Dallas Mavericks gegen die Los Angeles Clippers haben die San Antonio Spurs in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA nachgezogen. Im Kampf um die Krone in der Southwest Division konnte der NBA-Titelverteidiger einen 104:95-Sieg gegen die Seattle Supersonics einfahren. Damit liegen die Spurs mit einer Saisonbilanz von nunmehr 60:18 weiter mit einem Sieg mehr auf dem Konto vor den "Mavs" (59:19) um den deutschen NBA-Superstar Dirk Nowitzki.

Tony Parker und Tim Duncan waren einmal mehr die entscheidenden Spieler auf Seiten San Antonios. Während Parker auf insgesamt 27 Zähler und neun Assists kam, steuerte Superstar Duncan 18 Punkte bei und pflückte 14 Rebounds.

Der Spieltag im Überblick:

Miami Heat - Toronto Raptors 106:97, Memphis Grizzlies - Minnesota Timberwolves 92:76, Chicago Bulls - New Jersey Nets 104:101, San Antonio Spurs - Seattle Supersonics 104:95, Sacramento Kings - Phoenix Suns 110:123, Los Angeles Lakers - Golden State Warriors 111:100

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%