Basketball NBA
Trotz 50 Bryant-Punkten Derby-Pleite für Lakers

Auch 50 Punkte von Kobe Bryant haben die Los Angeles Lakers nicht vor einer 110:118 gegen Stadtrivale Clippers bewahrt. Nach fünf Pleiten aus den jüngsten sechs Spielen müssen die Lakers wieder um die Play-offs zittern.

Die jüngste Kobe-Bryant-Show endete mit einem Reinfall: Weil dem Superstar der Los Angeles Lakers in den letzten Minuten des Derbys gegen die Clippers rein gar nichts mehr gelingen wollte, waren auch Bryants 50 Punkte zu wenig, um eine 110:118-Pleite gegen den Stadtrivalen zu verhindern. Nach fünf Niederlagen aus den jüngsten sechs Spielen wird es für die Lakers noch einmal eng in Kampf um die Play-offs: Mit nunmehr 40:39 Siegen liegt der Ex-Champion nur noch knapp vor den Clippers und den Golden State Warriors (jeweils 38:40). Das Trio macht gemeinsam mit New Orleans (37:41) die beiden noch zu vergebenen Plätze im Westen unter sich aus.

Dabei sah es im Staples Center lange erneut nach einem ganz großen Abend des 28-Jährigen aus. Nach dem dritten Viertel war Bryant bereits bei 42 Punkten angelangt, 8:46 Minuten vor Schluss erzielte er seine Punkte 49 und 50 und brachte die Lakers damit komfortabel mit 102:92 in Front. Danach lief bei "Kb24" aber nichts mehr zusammen, im Gegenzug liefen die Clippers richtig heiß und drehten das Spiel. Überragend bei den Gästen: Corey Magette mit 39 sowie Elton Brand mit 32 Punkten. "Am Schluss haben sie gegen mich mit zwei, dann mit drei Leuten verteidigt", suchte Bryant nach Entschuldigungen.

Im zweiten Spiel des Abends führte Lebron James die Cleveland Cavaliers mit 35 Punkten zu einem 94:76-Sieg über die New Jersey Nets.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%