Basketball NBA
Überragender Nowitzki reicht nicht zum Sieg

Die persönliche Bilanz war beeindruckend: Dirk Nowitzki steuerte 37 Punkte und acht Rebounds bei, doch die Dallas Mavericks unterlagen bei den New Jersey Nets 89:100.

Auch ein überragender Dirk Nowitzki, der auf 37 Punkte und acht Rebounds kam, reichte den Dallas Mavericks nicht zum Sieg. Die Texaner mussten sich am Sonntag bei den New Jersey Nets 89:100 geschlagen geben und büßten damit auch ihre Tabellenführung in der Southwest Division der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA wieder ein.

Mit 52:15 Siegen liegen die "Mavs" gut einen Monat vor dem Beginn der Play-offs wieder hinter Titelverteidiger San Antonio Spurs (52:14). Noch am Freitagabend hatte Dallas bei den Washington Wizards 104:94 gewonnen. Nowitzki hatte 25 Punkten zum Erfolg beigesteuert. Gegen New Jersey kam Dallas nur schwer aus den Startlöchern und lag nach dem ersten Viertel bereits 10:29 zurück. "Wir müssen etwas an unserer Startschwäche tun. Das ist uns in letzter Zeit zu oft passiert. Vielleicht sollten wir um sechs Uhr morgens aufstehen und eine Runde um den Block laufen", sagte ein enttäuschter Nowitzki nach der Partie.

Murray Matchwinner der "Cavs"

Unterdessen konnten sich die Cleveland Cavaliers mit 96:95 äußerst knapp gegen die Los Angeles Lakers durchsetzen. Matchwinner der "Cavs" war Flip Murray, der insgesamt auf 21 Zähler kam - 14 davon im letzten Spielabschnitt - und auch den entscheidenden Freiwurf 3,4 Sekunden vor Ende des Spiels im Korb versenkte. Damit stach Murray auch seinen Teamkollegen Lebron James aus, der insgesamt 29 Punkte zum Erfolg beisteuerte, in der Schlussphase des Spiels aber blass blieb. Auch Kobe Bryant konnte die Niederlage der Lakers trotz seiner 38 Punkte nicht verhindern und vergab mit der Schlusssirene noch den möglichen Siegtreffer.

Der Spieltag im Überblick:

Indiana Pacers - Boston Celtics 88:103, New Jersey Nets - Dallas Mavericks 100:89, Cleveland Cavaliers - Los Angeles Lakers 96:95, Atlanta Hawks - Orlando Magic 108:107, Washington Wizards - Chicago Bulls 113:104, Minnesota Timberwolves - Sacramento Kings 95:89, Golden State Warriors - Philadelphia 76ers 98:89, Memphis Grizzlies - Utah Jazz 90:84, New York Knicks - Miami Heat 100:111

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%