Basketball NBA
Utah Jazz melden sich zurück

Wieder offen scheint das Finale der Western Conference in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA: Die Utah Jazz gewannen gegen San Antonio Spiel drei der best-of-seven-Serie 109:83 und verkürzten damit auf 1:2.

Die Utah Jazz haben sich nach zwei Auftaktniederlagen in Folge mit einem 109:83-Erfolg gegen die San Antonio Spurs im Finale der Western Conference der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA eindrucksvoll zurückgemeldet. Vor 19 911 Zuschauern in Salt Lake City avancierten Deron Williams (31) und Carlos Boozer (27) zu den erfolgreichsten Korbjäger der Gastgeber, die damit in der best-of-Seven-Serie des NBA-Halbfinales auf 1:2 verkürzten. Bei den Gästen aus Texas war Tony Parker mit 25 Punkten bester Schütze seines Teams. Spiel vier der Serie steigt am Montag erneut in Salt Lake City.

Im anderen Halbfinale liegen die Detroit Pistons gegen die Cleveland Cavaliers nach bislang zwei Duellen mit 2:0 in Front.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%