Basketball NBA
Warriors angeln sich Maggette als Davis-Ersatz

Die Golden State Warriors haben Corey Maggette verpflichtet. Der Forward, der zuvor acht Jahre bei den L.A. Clippers gespielt hatte, kassiert für fünf Jahre 50 Mill. Dollar.

Nach dem Wechsel ihres Stars Baron Davis zu den Los Angeles Clippers haben die Golden State Warriors aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA prompt reagiert und in Corey Maggette einen prominenten Ex-Clipper verpflichtet. Das Team aus Oakland gab Maggette einen Fünf-Jahres-Vertrag, der 28-Jährigen 50 Mill. Dollar einbringen soll.

Maggette war nach acht Jahren bei den Los Angeles Clippers zum "Free Agent" geworden. In der vergangenen kam das 1,98m große Kraftpaket auf einen Schnitt von 22,1 Punkten pro Spiel. Die Warriors hatten zuvor in Elton Brand einen anderen Clippers-Star mit einem 90-Millionen-Dollar-Angebot für fünf Jahre geködert, den zweimaligen Allstar zog es allerdings zu den Philadelphia 76ers. Golden States Top-Mann Davis hatte erst wenige Stunden zuvor seinen Wechsel bekannt gegeben.

Derweil ist ein weiterer Spieler auf dem Sprung zu den Warriors. Forward Ronny Turiaf erhielt ein Angebot über 17 Mill. Dollar für vier Jahre. Turiafs bisheriger Klub, die Los Angeles Lakers, haben nun sieben Tage Zeit, um das Angebot zumindest zu egalisieren.

Der Start in die neue Saison findet unterdessen ohne Brad Miller statt. Der Center der Sacramento Kings kassierte eine Fünf-Spiele-Sperre durch die NBA, weil er gegen die Doping-Bestimmungen der Liga verstoßen habe. Details wurden nicht bekannt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%