Basketball NBA
Warriors und Clippers hoffen auf Play-off-Platz

In der NBA wird das letzte Play-off-Ticket erst am letzten Spieltag vergeben. Mit Siegen über Dallas und Phoenix hielten Golden State und die LA Clippers ihre Hoffnung am Leben. Bei Dallas saß Nowitzki nur auf der Bank.

Der Kampf um den letzten Play-off-Platz in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA wurde auf den letzten Spieltag in der Nacht zu Donnerstag vertagt. Nach Siegen über Dallas und Phoenix dürfen sowohl die Golden State Warriors als auch die Los Angeles Clippers in der Western Conference noch auf den Sprung in die Eliterunde hoffen.

Nowitzki nur auf der Bank

Gegen ein stark verjüngtes Team der Dallas Mavericks gewann Golden State vor heimischer Kulisse 111:82, profitierte dabei allerdings von der Abwesenheit zahlreicher Stars auf Seiten der Texaner. Allen voran der deutsche NBA-Star Dirk Nowitzki wurde für die am Wochenende beginnende Play-off-Runde geschont. Neben Nowitzki verzichtete "Mavs"-Coach Avery Johnson auch auf die Dienste von Josh Howard, Jerry Stackhouse und Erick Dampier.

Damit dürfen die Warriors, bei denen Mickael Pietrus als bester Werfer für 22 Punkte verantwortlich zeichnete, nach zwölf langen Jahren wieder auf den Einzug in die Play-offs hoffen.

Darauf lauern auch noch die LA Clippers, die ihre Play-off-Hoffnungen dank eines 103:99 bei den Phoenix Suns am Leben hielten. Im Gegensatz zu Dallas schonte Phoenix seine Stars dabei nicht. So standen sowohl Steve Nash als auch Amare Stoudemire und Shawn Marion in der "Starting-Five", konnten die Niederlage aber nicht verhindern.

Im finalen Showdown bekommen es die Clippers in der Nacht zu Donnerstag mit den New Orleans Hornets zu tun und könnten mit einem Sieg und gleichzeitiger Niederlage der Warriors, die bei den Portland Trail Blazers spielen, noch an Golden State vorbeiziehen.

Der Spieltag im Überblick:

Philadelphia 76ers - Cleveland Cavaliers 92:98, Washington Wizards - Orlando Magic 89:95, Atlanta Hawks - Indiana Pacers 118:102, Detroit Pistons - Toronto Raptors 100:84, Phoenix Suns - Los Angeles Clippers 99:103, Golden State Warriors - Dallas Mavericks 111:82

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%