Basketball WM: Argentinien komplettiert WM-Viertelfinale

Basketball WM
Argentinien komplettiert WM-Viertelfinale

Argentinien hat als letztes Team das Viertelfinal-Ticket bei der Basketball-WM gelöst. Litauen ist mit einem Sieg über China ebenfalls in die Runde der letzten Acht eingezogen.

Argentiniens Basketballer sind bei der WM in der Türkei als letztes Team ins Viertelfinale eingezogen. Sie schlugen Brasilien im Achtelfinale von Istanbul mit 93:89 (46:48) und treffen nun auf Litauen, das zuvor China mit 78:67 (43:40) besiegt hatte.

Neben den USA und Russland hatten bereits Titelverteidiger Spanien, Vize-Europameister Serbien, Gastgeber Türkei und Slowenien die Runde der letzten Acht erreicht. Argentiniens hatte seinen besten Punktesammler in Luis Scola (37), bei Brasilien stand ihm Marcello Hertas (32) nicht viel nach.

Litauens erfolgreichster Korbwerfer war Linas Kleiza, der in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA bei den Toronto Raptors spielt, mit 30 Zählern. Bei den Chinesen erzielte Liu Wei 21 Punkte. Litauens Gegner wird zwischen Argentinien und Brasilien ermittelt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%