Basketball WM
Bauermann plant mit 14 Spielern für WM

Bundestrainer Dirk Bauermann hat für die WM in Japan einen 14-köpfigen Kader eingeplant. Für die Testspiele gegen Kanada sind Christopher Mcnaughton und Björn Schoo noch aus dem Nationalkader gestrichen worden.

Die deutsche Nationalmannschaft wird die Länderspiele gegen Kanada am Freitag in Hamburg und am Sonntag in Nürnberg mit einem auf 14 Spieler reduzierten Kader bestreiten. Nach dem Trainingslager für die Weltmeisterschaft in Japan (19. August bis 3. September) strich Coach Dirk Bauermann Christopher Mcnaughton (Bucknell University) und Björn Schoo (Aigaleo AO/Griechenland) aus dem Kader des Vizeeuropameisters. Denis Wucherer hatte am Samstag seinen Rücktritt aus dem Nationalteam bekannt gegeben.

Vor den Spielen gegen Kanada wird auch Superstar Dirk Nowitzki von den Dallas Mavericks zum Team stoßen. "Ich habe jetzt einige Tage intensiv alleine trainiert und bin voll motiviert, zur Mannschaft zu kommen und wieder fünf gegen fünf zu spielen. Ich denke, dass ich mich schnell im Team zurechtfinden werde", meinte Nowitzki.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%