Basketball WM
Bauermann streicht Maras aus dem WM-Kader

Der Kader der deutschen Mannschaft für die Basketball-WM in Japan nimmt Formen an. Bundestrainer Dirk Bauermann hat Center Robert Maras gestrichen und reist mit einem 13-Mann-Aufgebot zur Vorbereitung nach China.

Da waren es nur noch 13: Bundestrainer Dirk Bauermann hat seinen Kader für die letzte Testserie vor Beginn der Weltmeisterschaft in Japan (19. August bis 3. September) um einen Spieler reduziert. Wie bereits vermutet strich Bauermann Center Robert Maras vom spanischen Erstligisten Palma Agua Magica aus dem Kader für die Länderspielreise nach China, die am Dienstag beginnt.

Nach dem fünftägigen Vorbereitungsturnier im Reich der Mitte (10. bis 15. August) muss Bauermann seinen endgültigen 12er-Kader für das WM-Turnier benennen. Am 16. August reist der Tross des Deutschen Basketball Bundes (DBB) von Schanghai weiter nach Japan, wo am 19. August die Gastgeber erster deutscher WM-Gegner sein werden.

Als Wackelkandidaten im Aufgebot gelten Sven Schultze (Armani Mailand), Guido Grünheid (Rheinenergie Köln) und Jan-Hendrik Jagla (Turk Telekom Ankara).

Das vorläufige Aufgebot:

Mithat Demirel (Besiktas Istanbul), Patrick Femerling (CSF Sevilla), Robert Garrett (GHP Bamberg), Demond Greene (Alba Berlin), Guido Grünheid (Rheinenergie Köln), Steffen Hamann (Climamio Bologna), Johannes Herber (Alba Berlin), Jan-Hendrik Jagla (Turk Telekom Ankara), Dirk Nowitzki (Dallas Mavericks), Ademola Okulaja (Khimki Moskau), Pascal Roller (Skyliners Frankfurt), Sven Schultze (Armani Mailand), Julian Sensley (z.Zt. ohne Verein)

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%