Basketball WM
Europameister Griechenland im WM-Viertelfinale

Europameister Griechenland hat bei der Basketball-Weltmeisterschaft mühelos das Viertelfinale erreicht. Im Achtelfinale gegen China feierten die Hellenen einen 95:64-Sieg. Nun wartet Frankreich im Viertelfinale.

Ohne große Probleme ist Basketball-Europameister Griechenland ins Viertelfinale der Weltmeisterschaft in Japan eingezogen. Im Achtelfinale besiegten die Südeuropäer China deutlich mit 95:64 (41:36). Im Viertelfinale am Mittwoch (9.30 Uhr) warten nun die Franzosen, die sich gegen Afrikameister Angola 68:62 (34:24) durchsetzten. Aymeric Jeanneau verwandelte sechs Freiwürfe in den letzten 36 Sekunden zum Sieg der Franzosen.

Auch Topfavorit USA hat souverän die Runde der letzten acht Mannschaften erreicht. Die NBA-Stars fegten Außenseiter Australien im Achtelfinale mit dem 113:73 (59:29) buchstäblich vom Parkett der Super Arena in Saitama. Nächster Gegner der US-Amerikaner ist am Mittwoch (12.30 Uhr/live im DSF) Vize-Europameister Deutschland, der sich am Sonntagmorgen mit 78:77 (48:44) gegen Nigeria durchsetzte.

Vor 17 000 Zuschauern vermochten die Australier nur eine Viertelstunde den physisch und spielerisch haushoch überlegenen Amerikanern Paroli zu bieten. Bester Werfer der Partie war mit 20 Punkten Carmelo Anthony von den Denver Nuggets. "Es ist nur schwer möglich das Niveau der USA über 40 Minuten zu halten. Wir konnten es nur zehn Minuten", meinte "Aussie"-Coach Brian Goorjian.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%