Basketball WM
Griechenland zieht ins Halbfinale ein

Griechenland ist als dritte Mannschaft bei der Basketball-WM in Japan ins Halbfinale eingezogen. Der Europameister besiegte am Mittwoch die französische Auswahl 73:56 (34:24).

Bei der Basketball-WM in Japan stehen drei der vier Halbfinalisten fest. Griechenland folgte durch einen 73:56 (34:24)-Sieg über Frankreich Olympiasieger Argentinien und Spanien in die Vorschlussrunde. In der Runde der letzten Vier treffen die hellenischen Europameister am Freitag (12.30 Uhr) auf den Sieger der anschließenden Viertelfinal-Partie zwischen Vize-Europameister Deutschland und den USA. Frankreich spielt zunächst am Donnerstag (19.30 Uhr) gegen den Verlierer der folgenden Begegnung um die Plätze fünf bis 8.

Vor 12 000 Zuschauern in der Super Arena vermochten die Franzosen mit ihren vier NBA-Profis die Partie nur 15 Minuten offen zu gestalten. Danach bauten die Griechen ihren Vorsprung kontinuierlich bis auf 42:29 (25.) aus. Die Vorentscheidung zu Gunsten des Teams aus Hellas, das in Antonis Fotsis und Lazaros Papadopoulos (beide 14 Punkte) seine besten Schützen hatte, war in der 35. Minute angesichts einer 63:46-Führung gefallen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%