Basketball WM
USA im Viertelfinale gegen Russland

Das Team der USA hat wie erwartet das Viertelfinale der Basketball-WM in der Türkei erreicht. Der Titelaspirant trifft dort auf das Nationalteam aus Russland.

Die USA haben sich bei der Basketball-Weltmeisterschaft in Istanbul endgültig zum Top-Favoriten aufgeschwungen und treffen im Viertelfinale am Donnerstag auf Russland. In der der Runde der letzten 16 bezwangen die Stars aus der nordamerikanischen Profiliga NBA den Außenseiter Angola 121:66 (65:38). Die Russen hatten in ihrem Achtelfinale gegen Neuseeland mehr Mühe, siegten am Ende aber ungefährdet 78:56 (31:27).

Die Angolaner, die in der Vorrunde noch das vorzeitige WM-Aus der deutschen Mannschaft besiegelt hatten, waren gegen die USA über weite Strecken hoffnungslos überfordert und ergaben sich am Ende demoralisiert in ihr Schicksal.

USA nicht einmal im Hintertreffen

Besonders die US-Stars Chauncey Billups von den Denver Nuggets (19 Punkte) sowie Kevin Durant (Oklahoma City Thunder), Eric Gordon (Los Angeles Clippers) und Rudy Gay (Memphis Grizzlies) mit jeweils 17 Zählern bewiesen immer wieder ihre Klasse und sorgten dafür, dass die Amerikaner im gesamten Verlauf des Spiels nicht einmal ins Hintertreffen gerieten.

Neben den Amerikanern und Russen haben bereits Titelverteidiger Spanien, Vize-Europameister Serbien, Gastgeber Türkei und Slowenien die Runde der letzten Acht erreicht. Am Dienstag kommt es im Achtelfinale noch zum Spiel China gegen Litauen und zum Südamerika-Duell Argentinien gegen Brasilien.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%