Beachvolleyball EM
Deutsche Beachvolleyballer bei EM in guter Form

Bei der Beachvolleyball-EM im russischen Sotschi sind Julius Brink/Jonas Reckermann und beide deutschen Frauen-Teams eine Runde weiter. Das Viertelfinale findet am Freitag statt.

Die Weltmeister Julius Brink/Jonas Reckermann und beide deutschen Frauen-Teams haben bei der Beachvolleyball-EM in Sotschi vorzeitig das Viertelfinale am Freitag erreicht. Alle drei Mannschaften gewannen die ersten beiden ihrer insgesamt drei Gruppenspiele.

Brink/Reckermann (Leverkusen/Köln) siegten zunächst gegen die Spanier Mesa/Lario trotz Satzrückstand mit 2:1 (18:21, 21:16, 15:9), anschließend gelang die Österreicher Gosch/Horst ein 2:1 (21:18, 19:21, 15:11)-Erfolg. David Klemperer/Eric Koreng (Essen) entschieden das Auftaktmatch gegen die Italiener Varnier/Nicolai 2:0 (21:17, 23:21) für sich und können am Donnerstag in die Runde der besten Acht folgen.

Die Titelverteidigerinnen Sara Goller/Laura Ludwig (Berlin) setzten sich zunächst gegen die Niederländerinnen van Iersel/Keizer 2:0 (21:13, 21:14) durch, bezwangen dann Nila/Ingrid aus Norwegen 2:0 (21:13, 21:15). Holtwick/Semmler behaupteten sich gegen Kuhn/Zumkehr aus der Schweiz 2:1 (21:18, 17:21, 15:11) sowie anschließend gegen die Österreicherinnen Montagnolli/Hansel mit 2:0 (21:19, 21:16).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%