Beachvolleyball Europaserie
Deutsche Teams überzeugen beim German Masters

Beim German Masters der Beachvolleyballer in Hamburg stehen zwei deutsche Teams im Finale. Bei den Damen greifen die Vorjahressieger und Lokalmatadoren Stephanie Pohl und Okka Rau erneut nach dem Titel.

Zwei deutsche Teams haben beim German Masters der Beachvolleyballer auf dem Hamburger Rathausmarkt das Endspiel erreicht. Bei dem zur European Championship Tour gehörenden Turnier zogen die Titelverteidiger Stephanie Pohl und Okka Rau (Hamburg) durch ein 2:0 (21:19, 21:16) gegen Katrin Holtwick/Ilka Semmler (Berlin) ins Finale ein. Am Sonntag trifft das Duo aus der Hansestadt auf Liesbeth Moura/Liesbet Simurina (Belgien).

Bei den Männern erreichten die an Nummer eins gesetzten David Klemperer/Eric Koreng (Hildesheim/Essen) gegen die Qualifikanten Thomas Kaczmarek/Daniel Krug (Essen/Kiel) mit 2:1 (20:22, 21:19, 15:9) das Endspiel. Das Duo trifft jetzt auf das österreichische Team Berger/Novotny.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%