Beachvolleyball International
Deutsche Beachvolleyballer zittern um Finaleinzug

Beim Nations-Cup in Berlin steht es zwischen den deutschen Beachvolleyballern und Norwegen 1:1-Unentschieden. Jetzt muss das "Doppel" (4 gegen 4) am Samstag entscheiden, ob die Deutschen ins Finale einziehen.

Um den Einzug ins Finale beim Nations-Cup in Berlin müssen die deutschen Beachvolleyballer bangen. Im Sportforum Hohenschönhausen brachten die ersten beiden "Einzel" (2 gegen 2) zunächst keinen Sieger hervor. Deutschland und Norwegen trennten sich mit einem 1:1-Unentschieden. Damit muss das "Doppel" (4 gegen 4) am Samstag die Entscheidung bringen. Auch im zweiten Halbfinale zwischen der Schweiz und Spanien steht es 1:1.

Julius Brink/Christoph Dieckmann unterlagen zunächst der norwegischen Kombination Jorre Kjemperud/Tarjei Skarlund mit 1:2 (21:15, 16:21, 13:15). Anschließend holten Markus Dieckmann/Eric Koreng durch ein 2:0 (21:13, 21:16) gegen Vegard Hoidalen/Terje Overgard den ersten deutschen Punkt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%