Beachvolleyball International
Pohl Rau mit weißer Weste ins Halbfinale

Stephanie Pohl und Okka Rau stehen beim Beachvolleyball-Turnier in Hamburg im Hablfinale. Auf dem Weg in die Vorschlussrunde der mit 100 000 Euro dotierten Veranstaltung gab das Duo keinen Satz ab.

Stephanie Pohl und Okka Rau werden ihrer Favoritenrolle beim mit 100 000 Euro dotierten Beachvolleyball-Turnier in Hamburg bislang gerecht. Das deutsche Duo ist bei dem zur Europaserie zählenden Turnier ohne Satzverlust ins Halbfinale eingezogen.

Nach einem 21:15, 21:10-Auftaktsieg gegen die Holländerinnen Marloes Wesselink/Marleen van Lersel gewann das Duo 21:17, 21:19 gegen Inese Jursone und Inguna Minusa aus Lettland. In ihrem letzten Spiel des Tages bezwangen Pohl/Rau das ukrainische Duo Swetlana Baburina/Galyna Oschejko mit 21:17, 21:16.

Am Freitag beginnt auf dem Rathausmarkt das Herrenturnier. Die Halbfinals und die Medaillenspiele finden für Herren und Damen jeweils am Samstag statt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%