Beachvolleyball National
Auszeichnungen für Goller und Dieckmann

Die beiden Berliner Beachvolleyball-Asse Sara Goller und Christoph Dieckmann sind zu Deutschlands Beachvolleyballern des Jahres gewählt worden. Auf dem zweiten Platz landeten Okka Rau und Julius Brink.

Große Ehre für die beiden Berliner Sara Goller und Christoph Dieckmann: Die Beachvolleyballer dürfen sich über die Auszeichnung "Beachvolleyballer des Jahres 2007" freuen. Die 23 Jahre alte Goller verdrängte bei der Wahl des Volleyball-Magazins mit 32 Prozent der Stimmen Okka Rau (27 Prozent) auf Platz zwei, die die Wahl schon fünfmal gewannen. Der 31 Jahre alte Europameister Dieckmann verwies mit 29 Prozent seinen Partner und Vorjahressieger Julius Brink (26 Prozent) auf den zweiten Rang.

Goller und Dieckmann kämpfen am Wochenende bei der EM in Valencia mit ihren Partnern Laura Ludwig und Julius Brink um die EM-Kronen kämpfen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%