Beachvolleyball National
Hübner legt Traumstart im Sand hin

Der ehemalige Hallen-Nationalspieler Stefan Hübner hat mit seinem Partner Thomas Kröger bei seiner Deutschland-Premiere im Sand gleich ein Turnier gewonnen. Das Duo siegte beim Beach-Indoor-Classics in Essen.

Der ehemalige Hallen-Nationalspieler Stefan Hübner hat seine Beachvolleyball-Karriere gleich mit einem Turnier-Sieg begonnen. Bei seiner Deutschland-Premiere im Sand hat der Volleyball-Angriffsspezialist mit seinem Partner Thomas Kröger das Finale der mit 10 000 Euro dotierten Beach-Indoor-Classics in Essen 2:0 (21:18, 21:17) gegen Kay Matysik/Niklas Rademacher (Berlin/Kiel) gewonnen. "Ein Traumstart in meine erste Beach-Saison, so könnte es weitergehen", erklärte der sofort als Beach-Nationalspieler nominierte Hübner.

Vize-Weltmeister Sascha Heyer (Schweiz) blieb an der Seite von Eric Koreng (Essen) nur Platz drei. Bei den Damen gewannen Kathrin Holtwick/Ilka Semmler das Finale 2:0 (23:21, 21:14) gegen Anja Günther/Jana Köhler (alle Berlin). Bronze gewannen die ehemaligen deutschen Meisterinnen Rieke Brink-Abeler/Hella Jurich (Münster).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%