Beachvolleyball World Tour
Beachvolleyball-Duo Goller Ludwig verliert Finale

Das Beachvolleyball-Duo Sara Goller und Laura Ludwig hat auch sein fünftes Finale auf der World Tour verloren. Die Europameisterinnen unterlagen Chen Xue und Xi Zhang 20:22, 20:22.

Nah dran, aber doch wieder gescheitert: Die Beachvolleyball-Europameisterinnen Sara Goller und Laura Ludwig aus Berlin müssen weiter auf ihren ersten Turniersieg in der Weltserie warten. Das deutsche Top-Duo verlor im chinesischen Sanya bei seiner fünften Finalteilnahme gegen die einheimischen Olympiadritten Chen Xue und Xi Zhang 20:22, 20:22. "Schade, es hat leider noch nicht gereicht. Sie waren am Ende den entscheidenden Tick besser", erklärten Goller/Ludwig nach dem Match.

Die 21 000 Dollar Prämie für Platz zwei hatten sich Goller/Ludwig aber redlich verdient. Im Halbfinale war den dreimaligen deutschen Meistern eine Gala geglückt. Mit zweimal 21:14 schickten sie die US-Amerikanerinnen Kessy/Ross geschlagen vom Platz und revanchierten sich damit für die Finalniederlage beim Grand Slam in Rom. Auch in Moskau hatten Goller/Ludwig gegen das US-Duo verloren.

Saisonfinale steigt in Phuket

Nach der Niederlage gegen Xue/Zhang, die 30 000 Dollar erhielten, haben Sara Goller und Laura Ludwig in dieser Saison noch eine Chance, endlich den ersten Turniersieg perfekt zu machen. Vom 2. bis 7. November steht das Saisonfinale im thailändischen Phuket an.

Die beiden anderen deutschen Paare in Sanya hatten mit der Entscheidung nichts zu tun. Rieke Brink-Abeler und Angelina Grün belegten den 17. Platz, Stefanie Hüttermann und Anni Schumacher landeten auf Rang 25.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%