Beachvolleyball World Tour
Drei Siege für Brink Dieckmann zum Auftakt

Julius Brink und Christoph Dieckmann haben beim Grand-Slam-Turnier in Gstaad den fünften Platz bereits sicher. Die beiden deutschen Beachvolleyballer waren mit drei Siegen zum Auftakt gestartet.

Beim Grand-Slam-Turnier in Gstaad sind die Beachvolleyballer Julius Brink und Christoph Dieckmann mit drei Siegen gestartet. Damit hat das Duo aus Berlin Rang fünf sicher und würde bei einem Erfolg am Samstag gegen die Brasilianer Jesus Magalhaes/Marcio Araujo sich bereits für das Halbfinale qualifizieren.

Magalhaes/Araujo gewannen zuvor in Runde drei der mit 290 000 Dollar dotierten Veranstaltung 2:0 (21:18, 21:16) gegen David Klemperer/Kjell Schneider (Kiel/Hildesheim), die nach ihrer ersten Pleite in die Hoffnungsrunde mussten. Eric Koreng/Kay Matysik (Berlin/Essen) beendeten das Turnier auf Rang 17.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%