Beachvolleyball World Tour
Enttäuschung für deutsche Beachvolleyballerinnen

Sara Goller und Laura Ludwig sind beim Finale der Weltserie in Phuket nicht über einen 13. Platz hinausgekommen. Die Berlinerinnen verloren mit 0:2 gegen ein griechisches Duo.

Die Beachvolleyballerinnen Sara Goller und Laura Ludwig haben die Saison mit einem enttäuschenden 13. Platz beim Weltserienfinale im thailändischen Phuket beendet. Die an Nummer drei gesetzten Berlinerinnen schieden nach einem 0:2 (18:21, 14:21) gegen die Griechinnen Arvaniti/Tsiartsiani aus. Als Trost blieben nach einer Bilanz von zwei Siegen und zwei Niederlagen 4 250 Dollar Preisgeld.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%