Beachvolleyball World Tour
Koreng nach Kreislauf-Kollaps wieder fit

Eric Koreng hat sich nach seinem Zusammenbruch beim Beachvolleyball-Turnier von Berlin wieder fit gemeldet. Auf das am Mittwoch beginnende Turnier in Marseille verzichten Koreng und Partner David Klemperer aber dennoch.

Beachvolleyballer Eric Koreng hat sich nach seinem Zusammenbruch am Sonntag im Endspiel des Weltserienturnieres von Berlin wieder erholt. Auf einen Start auf das am Mittwoch beginnende Turnier in Marseille verzichtet Koreng und Partner David Klemperer aber noch einmal.

"Wir bereiten uns lieber konsequent auf die WM Endi Juli in Gstaad vor. Aber ich habe mich schnell erholt und fühle mich sehr gut", meinte der für Essen startende ehemalige Leipziger.

Klemperer/Koreng mussten in Berlin im ersten Weltserien-Finale ihrer Karriere gegen die Weltmeister Fabio Luiz/Marcio Araujo aus Brasilien aufgeben, weil Koreng im entscheidenden dritten Satz bei tropischer Hitze einen Kreislauf-Kollaps erlitten hatte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%