Beachvolleyball World Tour
Weltserie der Beachvolleyballer beginnt in Bahrain

Die Beachvolleyball-Weltserie mit 20 Stationen rund um die Welt beginnt 2007 erstmals in Bahrain. Das mit 200 000 Dollar dotierte Turnier findet vom 1. bis zum 5. März in einem neugebauten Stadion statt.

Die Beachvolleyballer schlagen zum Auftakt der Weltserie 2007 erstmals in Bahrain auf. Das neue 200 000-Dollar-Turnier wird in einem neugebauten Stadion am Persischen Golf vom 1. bis 5. März ausgetragen. Die Tour hat insgesamt 20 Stationen rund um die Welt. Im nächsten Jahr soll in Berlin auch wieder ein Grand-Slam-Turnier der Strandvolleyballer stattfinden. Ab 2008 wird auch die Veranstaltung in Bahrain Grand-Slam-Status haben.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%