sonstige Sportarten
Berdych beendet Nadals Siegesserie

Tomas Berdych hat beim Masters-Turnier in Cincinnati für eine Riesen-Überraschung gesorgt. Der Tscheche setzte sich in der ersten Runde gegen Rafael Nadal (Spanien) durch, der zuvor 16 Siege in Serie gefeiert hatte.

Der Siegeszug von Jungstar Rafael Nadal ist vorerst gestoppt. Der Weltranglistenzweite aus Spanien hat in der vergangenen Nacht beim ATP-Turnier der Masters-Serie in Cincinnati eine unerwartete Erstrunden-Niederlage hinnehmen müssen. Nadal unterlag dem Tschechen Tomas Berdych mit 7:6 (7:4), 2:6, 6:7 (3:7), nachdem er zuvor 16 Siege hintereinander auf der ATP-Tour gefeiert hatte.

Dabei sah der French-Open-Sieger von der Urlaubsinsel Mallorca in dem Drei-Stunden-Krimi Ende des dritten Durchgangs bereits wie der Sieger aus. Doch Berdych, wie Nadal erst 19 Jahre alt, wehrte beim Stande von 5:6 bei eigenem Aufschlag drei Matchbälle ab und verwandelte im anschließenden Tiebreak seinen ersten zum Sieg.

Siege für Hewitt und Safin

Während Nadal zwei Tage nach seinem Triumph beim Masters-Turnier in Montreal, seinem neunten Saisonsieg, stolperte, rückten die weiteren Favoriten in Runde zwei vor. Die Nummer drei der Setzliste, der Australier Lleyton Hewitt, besiegte Igor Andrejew (Russland) souverän mit 6:3, 6:4, dessen Landsmann Marat Safin kam gegen den Tschechen Jan Hernych zu einem 7:6 (7:3), 6:4-Erfolg.

Zuvor war Tommy Haas bei dem mit 2,45 Mill. Dollar dotierten Turnier schon in Runde eins gescheitert. Der deutsche Daviscupspieler unterlag gegen den Franzosen Paul-Henri Mathieu mit 3:6, 6:2, 1:6.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%