Biathlon
Kein Karriereende von Kati Wilhelm in Sicht

Biathletin Kati Wilhelm will sich vor Olympia noch nicht auf ein Karriereende festlegen. Die Doppel-Weltmeisterin möchte den perfekten Punkt zum Aufhören erwischen.

Doppel-Weltmeisterin Kati Wilhelm will ihre Biathlon-Karriere vielleicht doch über diese Olympiasaison hinaus verlängern. "Es macht mir noch Spaß, und ich möchte den perfekten Punkt zum Aufhören erwischen", sagte die 33-Jährige dem SID. Ursprünglich hatte Wilhelm angekündigt, dass die am 2. Dezember im schwedischen Östersund beginnende Saison ihre letzte sein soll.

Jetzt klingen die Aussagen der Sportsoldatin aus Zella-Mehlis ganz anders: "Das ist noch nicht festgemacht, nichts ist ausgeschlossen. Ich entscheide nach Olympia, wenn ich Zeit und Muße habe." Die dreimalige Olympiasiegerin studiert bereits seit vier Jahren internationales Management, will sich bislang aber noch nicht auf eine Tätigkeit nach Ende der Karriere festlegen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%