Biathlon Weltcup
Biathleten können in Oberhof starten

Oberhof wird trotz Schneemangels den Biathlon-Weltcup vom 3. bis 7. Januar ausrichten. Diese Entscheidung traf der Deutsche Skiverband (DSV) am Freitag gemeinsam mit dem Biathlon-Weltverband (IBU).

Der Biathlon-Weltcup in Oberhof vom 3. bis 7. Januar wird trotz Schneemangels und derzeit milden Wetters stattfinden. Das entschied der Deutsche Skiverband (DSV) am Freitag gemeinsam mit dem Biathlon-Weltverband (IBU). Seit Tagen wird die Strecke mit großem Kostenaufwand präpariert.

Für die Wettbewerbe sind 65 000 Tickets verkauft. Der Weltcup der Kombinierer am 30. Dezember musste allerdings vom thüringischen Wintersportort nach Ruhpolding verlegt werden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%