Biathlon Weltcup
Biathletin Olofsson gewinnt Weltcup in Kontiolahti

Beim Sieg der schwedischen Biathletin Anna-Carin Olofsson war Junioren-Weltmeisterin Magdalena Neuner als Vierte beste Deutsche im 7,5-km-Sprint beim Weltcup in Kontiolahti. Kati Wilhelm landete auf Rang sechs.

Nach ihrem Olympiasieg hat Anna-Carin Olofsson zum Auftakt des Biathlon-Weltcups im finnischen Kontiolahti den 7,5-km-Sprint für sich entschieden. Die vom deutschen Trainer Wolfgang Pichler betreute Schwedin machte ihren fünften Saisonsieg ohne Schießfehler 5,7 Sekunden vor der Weißrussin Olena Zubrilowa perfekt. Platz drei belegte die Slowenin Tadeja Brankovic.

Neuner beste Deutsche auf Rang vier

Beste Deutsche war die schießfehlerfreie Junioren-Weltmeisterin Magdalena Neuner (Wallgau) als starke Vierte mit 13,3 Sekunden Rückstand. Olympiasiegerin Kati Wilhelm (Zella-Mehlis) leistete sich einen Schießfehler und wurde Sechste. Katrin Apel (Frankenhain) landete auf Rang zehn.

Im Gesamtweltcup verteidigte Wilhelm mit 794 Punkten ihre Führung vor Olofsson (615). In der Sprint-Gesamtwertung fehlen Wilhelm vor dem letzten 7,5-km-Rennen am kommenden Wochenende in Oslo noch zehn Punkte zum Triumph, da es ein Streichresultat gibt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%