Biathlon Weltcup: Birnbacher fehlt deutscher Männer-Staffel

Biathlon Weltcup
Birnbacher fehlt deutscher Männer-Staffel

Die deutschen Biathleten müssen bei der 4x7,5km-Staffel der Männer kurzfristig improvisieren und auf Andreas Birnbacher verzichten. Toni Lang springt für ihn ein.

Kurzfristig ohne Weltmeister Andreas Birnbacher müssen die deutschen Biathleten beim Weltcup in Ruhpolding am Donnerstagabend das 4x7,5-km-Staffelrennen bestreiten. Der Schlechinger entschied sich nach dem Einlaufen wegen Kopfschmerzen und Schwindelgefühl zum Verzicht.

Als Ersatzmann wurde wie bereits in Oberhof Toni Lang (Hauzenberg) nominiert. Außerdem kommen Michael Rösch (Altenberg), Christoph Stephan (Oberhof) und Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) zum Einsatz. Ob Birnbacher in Ruhpolding noch eingreifen kann, ist offen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%