Biathlon Weltcup
Birnbacher geht in Hochfilzen an den Start

Nach seiner Verletzung am rechten Sprunggelenk greift Biathlet Andreas Birnbacher am Freitag in Hochfilzen in das Weltcup-Geschehen ein. Der 26-Jährige hatte die Auftaktveranstaltung im finnischen Kontiolahti verpasst.

Beim Weltcup in Hochfilzen wird Biathlet Andreas Birnbacher am Freitag (11.30 Uhr/live in ARD und Eurosport) sein Saisondebüt geben. Der 26-Jährige vom SC Schleching hatte sich vor einer Woche eine Bänderverletzung am rechten Sprunggelenk zugezogen und musste deshalb auf einen Start beim Saisonauftakt im finnischen Kontiolahti verzichten.

"Inzwischen schaut es wieder ganz gut aus", sagte der WM-Zweite von Antholz vor dem 10-km-Sprint. Birnbacher wird die Wettkämpfe mit einem Tape-Verband bestreiten. Daniel Graf (Frankenhain), der als Ersatz für Birnbacher ins Team gerückt war, bleibt in der Mannschaft. Weltcup-Debütant Christoph Knie (Bad Berleburg) wird stattdessen beim Europacup in Obertilliach starten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%