Biathlon Weltcup
Birnbacher schießt in Kontiolahti am Podest vorbei

Beim Weltcup im finnischen Kontiolahti ist der Biathlet Andreas Birnbacher als Vierter im 15-km-Massenstartrennen am Podest vorbei geschlittert. Es siegte Tomasz Sikora vor Raphael Poiree und Ole Einar Björndalen.

Keine Medaille hieß es für die deutschen Biathleten beim 15-km-Massenstartrennen im finnischen Kontiolahti. Der Biathlet Andreas Birnbacher ist mit seinem vierten Rang nur knapp am Podest beim Weltcup vorbei geschlittert. Es gewann der Pole Tomasz Sikora vor Weltcup-Spitzenreiter Raphael Poiree aus Frankreich (30,7 Sekunden zurück) und dem Norweger Ole Einar Björndalen (38,0), der 8,4 Sekunden schneller als Birnbacher war. Alexander Wolf wurde Fünfter, Sven Fischer (beide Oberhof) Sechster. Damit wahrte Fischer die Chance auf den Gesamtsieg.

Olympiasiegerin Kati Wilhelm gewann zuvor vorzeitig als zweite deutsche Biathletin nach Martina Glagow (2003) den Gesamtweltcup. Die 29-jährige Thüringerin belegte beim 12,5-km-Massenstartrennen ebenfalls im Schneetreiben den zweiten Rang hinter der Weißrussin Olena Zubrilowa, die 29,5 Sekunden vor ihr ins Ziel kam.

Wilhelm (Zella-Mehlis) führt vor den drei abschließenden Rennen in Oslo von Donnerstag bis Sonntag mit 886 Punkten uneinholbar vor der diesmal achtplatzierten Schwedin Anna Carin Olofsson mit 695 Zählern. Wilhelm schaffte es in bisher 23 Rennen immerhin 14-mal auf das Podest.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%