Biathlon Weltcup
Denkinger startet nach Trauung unter neuem Namen

Simone Denkinger wird mit neuem Namen in den nächsten Weltcup starten. Die 29-Jährige heiratete auf den Seychellen ihren Heimtrainer Steffen Hauswald und nahm dessen Nachnamen an.

Biathletin Simone Denkinger wird unter neuem Namen in die nächste Weltcup-Saison starten. Die 29-Jährige, die seit sechs Jahren zum A-Kader von Bundestrainer Uwe Müssiggang zählt, heiratete im Seychellen-Urlaub ihren Heimtrainer Steffen Hauswald und entschied sich für den neuen Namen.

Die deutschen Biathlon-Fans müssen sich im kommenden Winter möglicherweise auf einen zweiten Topstar unter neuem Namen einstellen. Ende Juli will die dreimalige Weltmeisterin und dreifache olympische Silbermedaillengewinnerin von Turin, Martina Glagow, vor den Traualtar treten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%