Biathlon Weltcup
Hauswald greift ins Geschehen ein

Nach überstandenen Beschwerden an der Achillessehne greift Biathletin Simone Hauswald am kommenden Wochenende ins Weltcup-Geschehen ein.

Die deutsche Dreifach-Meisterin im Biathlon, Simone Hauswald, wird am kommenden Wochenende (12. bis 14. Dezember) in Hochfilzen ihr Weltcup-Saisondebüt feiern.

Die Gosheimerin, die unter ihrem Mädchennamen Denkinger bereits dreimal auf dem Weltcup-Siegerpodest stand, hatte die Auftaktrennen in Östersund wegen Beschwerden an der Achillessehne ausgelassen und war stattdessen zweimal im Alpencup in Obertilliach erfolgreich gewesen. Hauswald ersetzt Anne Preußler (Altenberg).

Bei den Männern hofft Bundestrainer Frank Ullrich auf das Comeback von Andreas Birnbacher, der am Vorwochenende wegen eines Infekts in Östersund nicht mehr angetreten war. Ob der Schlechinger in Osttirol wieder ins Wettkampfgeschehen eingreift, wird sich aber erst kurzfristig entscheiden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%