Biathlon Weltcup
Kranker Björndalen sagt Start in Ruhpolding ab

Der fünfmalige Biathlon-Olympiasieger Ole-Einar Björndalen verzichtet auf einen Start beim kommenden Weltcup in Ruhpolding. Grund für die Absage des Norwegers ist eine fiebrige Erkältung.

Die Zuschauer beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding müssen auf den fünfmaligen Olympiasieger Ole-Einar Björndalen verzichten. Der Norweger leidet weiter an den Folgen einer fiebrigen Erkältung, die er sich nach seinem Auftritt Aufschalke Ende Dezember zugezogen hatte.

Björndalen, der bereits beim Weltcup in Oberhof aussetzen musste, begann erst am Montag in Antholz wieder mit leichtem Lauftraining. Er will nun in der kommenden Woche beim Weltcup in Antholz (19. bis 22. Januar) sein Comeback nach sechswöchiger Wettkampfpause geben.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%