Biathlon Weltcup
Neuner siegt bei deutschem Dreifach-Triumph

Die deutschen Damen haben beim Biathlon-Weltcup am Holmenkollen einen weiteren Dreifach-Triumph gefeiert. In der Verfolgung über zehn Kilometer siegte Magdalena Neuner vor Andrea Henkel und Kati Wilhelm.

Die deutschen Biathletinnen sind derzeit einfach nicht zu schlagen. Beim im Weltcup am norwegischen Holmenkollen haben die Athletinnen des Deutschen Ski-Verbandes in der Verfolgung über zehn Kilometer erneut einen Dreifach-Triumph gefeiert. Am Ende siegte Magdalena Neuner vor Andrea Henkel und Kati Wilhelm.

Kati Wilhelm aus Zella-Mehlis hatte am Ende zwar 26,9 Sekunden Rückstand, baute aber durch den dritten Platz ihre Führung im Gesamtweltcup weiter aus, da ihre schärfste Rivalin Anna Carin Olofsson (Schweden) nicht über Rang 26 hinaus kam. Vor den letzten drei Saisonrennen liegt Titelverteidigerin Wilhelm jetzt mit 799 Punkten vor Olofsson (754) und Henkel (739).

Die Entscheidung schien bereits vor dem letzten Schießen gegen Neuner gefallen, nachdem die sich drei Strafrunden eingehandelt hatte. Beim letzten Schießen aber blieb Neuner fehlerfrei während Henkel eine Runde drehen musste und so ihrer Rivalin die Chance gab, aufzuschließen. Auf der Zielgerade hatte dann die Jagd-Weltmeisterin die größeren Kraftreserven. Kathrin Hitzer (Gosheim) und Katrin Apel (Frankenhain) belegten die Ränge elf sowie 17.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%