Biathlon WM: Biathlon-Sextett für die WM nominiert

Biathlon WM
Biathlon-Sextett für die WM nominiert

Die Biathlon-Bundestrainer Uwe Müssiggang und Frank Ullrich haben jeweils sechs Athleten für die WM in Pyeongchang vorgeschlagen. Das Aufgebot muss noch vom DSV akzeptiert werden.

Die Biathlon-Bundestrainer wollen mit jeweils sechs Athleten zur WM nach Pyeongchang/Südkorea (14. bis 22. Februar) reisen. Uwe Müssiggang schlug Martina Beck (Mittenwald), Simone Hauswald, Kathrin Hitzer (beide Gosheim), Andrea Henkel (Großbreitenbach), Magdalena Neuner (Wallgau) und Kati Wilhelm (Zella-Mehlis) zur Nominierung vor.

Frank Ullrich legte sich auf Andreas Birnbacher (Schleching), Michael Greis (Nesselwang), Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld), Michael Rösch (Altenberg), Christoph Stephan und Alexander Wolf (beide Oberhof)fest. Das Aufgebot muss noch vom Deutschen Skiverband (DSV) akzeptiert werden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%