Biathlon WM
Deutsche Mixed-Staffel feiert Gold-Premiere

Die deutsche Mixed-Staffel mit Sabrina Buchholz, Magdalena Neuner, Andreas Birnbacher und Michael Greis hat bei der Biathlon-WM in Östersund/Schweden zum ersten Mal Gold geholt.

Olympiasieger Michael Greis (Nesselwang) als Schlussläufer, Andreas Birnbacher (Schleching), Sabrina Buchholz (Oberhof) und Magdalena Neuner (Wallgau) haben bei den Biathlon-Weltmeisterschaften im schwedischen Östersund den Bann gebrochen und die erste Goldmedaille im Mixed-Wettbewerb gewonnen. Silber ging mit 52,6 Sekunden Rückstand an das Quartett aus Weißrussland, Bronze holte Russland (1:02,9 zurück).

Deutschland führt mit nunmehr dreimal Gold und insgesamt vier Plaketten souverän die Medaillenwertung an. Zuvor hatte Andrea Henkel (Großbreitenbach) zweimal Gold und Alexander Wolf (Oberhof) Bronze gewonnen. In den nächsten Tagen stehen sechs weitere Entscheidungen an.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%